Druckfarben

Neues UV-/LED-UV-Farbsystem erhöht Nachhaltigkeit im UV-Druck

Interview mit Thomas Glaser, Head of Technology Sheetfed EMEA bei der Siegwerk Switzerland AG, über die Verbesserung der UV- / LED-UV Druckfarben-Systeme im Verpackungsdruck

Charakteristika wie schnelle Trocknung, hohe Druckqualität, mechanische und chemische Beständigkeit sowie lange Haltbarkeit und gute Haftung machen den Einsatz von UV-/LED-UV-Druckfarben immer beliebter. Bisherige UV-/LED-UV-Farbsysteme lassen sich jedoch in der Altpapieraufbereitung nur sehr schwer entfernen. Die Folge: unerwünschte Farbflecken im Recyclingpapier. Siegwerk ist es nun gelungen ein UV-/LED-UV-Offsetfarbsystem zu entwickeln, welches sich sowohl auf gestrichenen als auch ungestrichenen Papieren sehr gut deinken lässt. Über die Hintergründe der neuen Innovation sprach Der Verpackungsdruck mit Thomas Glaser, Head of Technology Sheetfed EMEA bei Siegwerk.

Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA D-53721 Siegburg, www.siegwerk.com