Druckformen/Sleeves/Druckplatten

Robotisierung bei der Herstellung von Stanzwerkzeugen

Es ist ein großer Schritt nach vorne.

Die Firma Chespa realisierte einen einzigartigen Kauf und investierte in einen hochmodernen Bereich der Stanzwerkzeugherstellung mittels Robotik. Das Unternehmen denkt bereits über weitere Einkäufe nach und ist bestrebt, die Arbeit so weit wie möglich zu automatisieren. Über die Veränderungen und die Bedeutung der neuen Lösung sprechen wir mit Roman Radomski – Vorstandsmitglied und Verantwortlicher in der Chespa-Gruppe für diesen Produktionsbereich.

Chespa Sp. Z o.o., PL-47-316 Chorula, www.chespa.eu Auf der InPrint Munich: Halle A6, Stand 824