Veredelung

Warum der Prägefoliendruck Verpackungen zum Glanz verhilft

Differenzierung. Alle Markenartikelhersteller wollen sich mit ihren Produkten vom Wettbewerb differenzieren. Aber in den zunehmend dicht besetzten Märkten, wird das immer schwerer.

Markenartikelhersteller wissen: Verpackungen sind in Verkaufsregalen das zentrale Unterscheidungsmerkmal. Mit Hilfe spezieller Veredelungstechniken wie dem Prägefoliendruck können sie ihre Produkte unter anderen hervorstechen lassen und Verbrauchern visuell Hinweise auf die Qualität der Inhalte der Verpackungen geben. Beim Prozess des Prägefoliendrucks werden Metallfolien oder Hologramme mittels Hitze und Druck auf Materialien wie leichtes Papier, Karton, kaschierten Karton, Kunststoff und Wellpappe aufgetragen.

Bobst Mex SA, CH-1001 Lausanne, www.bobst.com Auf der K 2019: Halle 4, Stand A39